Turkish (Turkiye)Español (spanish formal Internacional)English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
There are no translations available.

Where to buy Silo's Message?

Istanbul: IMGE Kitabevi, Mühürdar caddesi nº 80/A, KADIKÖY

Izmir: DUVAR Kitabevi 853 sok nº13. P:10 Özyurtsever Ishani Kemeralti, KONAK

Antalya: Dunya Kitabevi - Elmali Mahalle nº 25 -nº 9 Esat Uluhan Is Merkezi

Ankara: Imge Kitabevi, Konur sokak no 17, Kızılay

Diyarbakir: EĞITIM Kitabevi Ofıse Gevvran cadde

Van: STAR kitabevi Libero Merkezi  nº 2 Van Merkezi

Erzurum: Ozankitabevi Narmanlı Cami karsısı n" 14

 

El Mensaje de Silo muestra una grán espiritualidad.

El Mensaje es expresión de lo "Profundo", de la interioridad del espíritu humano capaz de trascender los tiempos y espacios en que vive nuestro "yo".

Es el medio capaz de ponernos en presencia de lo Sagrado.

El Mensaje dado por Silo en Julio de 2002, consta de tres partes: el Libro, la Experiencia y el Camino.

El Libro es conocido desde hace tiempo como "La Mirada Interna". En su lectura pública, en las discusiones y en las explicaciones que se dan, prima la interpretación libre.

La Experiencia está planteada a través de ocho ceremonias capaces de producir inspiración espiritual y cambios positivos en la vida diaria.

El Camino es un conjunto de reflexiones y sugerencias sobre la vida personal, interpersonal y social.

 
Der Weg
 

Wenn du glaubst, dass dein Leben mit dem Tod endet, so hat das, was du denkst, fühlst und tust, keinen Sinn. Alles endet in der Zusammenhanglosigkeit, in der Auflösung.

Wenn du glaubst, dass dein Leben nicht mit dem Tod endet, dann soll das, was du denkst, mit dem übereinstimmen, was du fühlst und tust. Alles soll zur Kohärenz, zur Einheit fortschreiten.

Wenn du gegenüber dem Schmerz und dem Leiden der anderen gleichgültig bist, hast du keine Berechtigung, um Hilfe zu bitten.

Wenn du gegenüber dem Schmerz und dem Leiden der anderen nicht gleichgültig bist, solltest du dafür Sorge tragen, dass dein Fühlen, Denken und Handeln im Einklang stehen, um anderen zu helfen.

Lerne, die anderen so zu behandeln, wie du selbst behandelt werden möchtest.

Lerne, den Schmerz und das Leiden in dir, bei deinen Nächsten und in der menschlichen Gesellschaft zu überwinden.

Lerne, der Gewalt zu widerstehen, die in dir und außerhalb von dir ist.

Lerne, die Zeichen des Heiligen in dir und außerhalb von dir zu erkennen.

Lass Dein Leben nicht verstreichen, ohne dich zu fragen: “Wer bin ich?”

Lass Dein Leben nicht verstreichen, ohne dich zu fragen: “Wohin gehe ich?”

Lass keinen Tag vergehen, ohne dir zu beantworten, wer du bist.

Lass keinen Tag vergehen, ohne dir zu beantworten, wohin du gehst.

Lass keine große Freude vorübergehen, ohne in deinem Inneren dafür zu danken.

Lass keine große Traurigkeit vorübergehen, ohne in deinem Inneren die Freude zurück zu  verlangen, die dort aufbewahrt ist.

Stell dir nicht vor, dass du alleine in deinem Dorf, deiner Stadt, auf der Erde und in den unendlichen Welten bist.

Stell dir nicht vor, dass du an diese Zeit und an diesen Raum gefesselt bist.

Stell dir nicht vor, dass sich bei deinem Tod die Einsamkeit verewigt.No imagines que en tu muerte se eterniza la soledad.

Der Web - Silos Botschaft